Mischa Barton Germany - Forum
Mischa Barton Germany - Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Mischa im BRAVO-Interview
Maddicted
The One and Only
*****
ID # 12


  Erstellt am 30. Oktober 2005 16:44 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
»O.C., California«-Star Mischa Barton im BRAVO-Interview:


»Ich habe Angst, dass man mir mein Herz bricht«


Bravo 44/2005 München (ots) - Über eine Million Zuschauer verfolgen jeden Mittwochabend das Leben in Orange County (O.C.) in Kalifornien auf ProSieben. Als Marissa Cooper gehört Mischa Barton zu den Stars der US-Fernsehserie. Im TV küsst sie eine Frau. Wie es privat ausschaut, erzählt Mischa Barton im Interview in der aktuellen Ausgabe von BRAVO.

Die Aufregung um ihren Filmkuss mit O.C.-Darstellerin Olivia Wilde lässt Mischa Barton kalt: »Ich verstehe auch gar nicht, warum einige Leute so ein Theater darum machen! Ich glaube, dass sehr viele Mädchen schon mal eine Freundin auf den Mund geküsst haben«, sagt sie. »Viele junge Menschen durchlaufen eine Phase der Selbstorientierung, in der sie einiges ausprobieren. Das ist weder krank noch unnormal.«

Ihre Kindheit war nicht immer glücklich. »Meine Eltern haben beide sehr viel gearbeitet und hatten nur wenig Zeit für mich. Ich war oft einsam und frustriert.« Mit 15 Jahren sammelte sie erste Erfahrungen mit Zigaretten und Alkohol. »Das war auch die Zeit, in der ich ständig mit Männern abhing - meistens älteren«, erzählt sie.

Ziemlich oft wurde sie von Männern enttäuscht, erzählt die 19-Jährige im BRAVO-Interview. Das hat sie vorsichtig werden lassen. »Ich habe Angst, dass man mir das Herz bricht… Manche Männer können sich gut verstellen, wenn sie einer Frau imponieren wollen.«

Mit 13 war sie das erste Mal in einen Mitschüler verliebt. Der hat sie »eiskalt abblitzen lassen«. »Ich hatte das große Problem, dass einige Jungs eifersüchtig waren auf meine Karriere.« Mischa Barton modelte schon mit 12 Jahren für Calvin Klein. »Dadurch haben mich die anderen in der Schule wie eine Außenseiterin behandelt.«

Mehr zu Mischa Barton gibt es in BRAVO Nr. 44, ab Mittwoch, 26. Oktober im Handel.


Quelle
• Bauer Verlagsgruppe, Kommunikation und Presse München, 25.10.2005


Na denn man los, Jungs :flowers:
Maddicted


[02.11.2005] Den vollständigen Artikel findet ihr weiter unten auf dieser Seite ...

-----------------------

Beiträge: 1491 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
noname
Mitglied
*
ID # 169


  Erstellt am 01. November 2005 00:41 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Naja, die Bravo hatte schon immer einen kleinen Hang zur Dichtung ;) :lachen:

Beiträge: 16 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Felipo
the boy next door
**
ID # 115


  Erstellt am 01. November 2005 00:57 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also wenn ich eine Zewitschrift nach ihren Charts bewerten sollte....nunja

aber irgendwie macht das getipsel der bravo keinen sinn, das lässt mischa irgendwie ängstlich und nicht selbstbewusst dastehen...irgendwie schutzbedürftig... strange...very strange :finster: :finster:

-----------------------
Bei Fragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an unsere Service-Hotline!

"Das komische an dieser Welt ist, dass die Dummen glücklich und die Schlauen voller Zweifel sind..."

Beiträge: 266 | Mitglied seit: Juli 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Das_Orakel
Tart
**
ID # 165


  Erstellt am 01. November 2005 10:33 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Es ist schon richtig das die Bravo das ganze etwas überdramatisiert,aber ich hatte schon mal vor eine Weile das Originalinterview durchgelesen. Das viel in etwa genauso aus. Zwar nicht soooo hilfebedürftig, aber sie sehnt sich nach einer Schulter wo sie sich jeder Zeit anlehnen kann.

Und naja, wer die Bravo liest und die Inhalte glaubt ist selber schuld. Aber ich muss sagen, die Artikel sind manchmal sehr lustig (also wegen dem Schrott was die schreiben). :frech: :lachen:

ciao
Das_Orakel

-----------------------
[align=center][/align]

Beiträge: 245 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
noname
Mitglied
*
ID # 169


  Erstellt am 01. November 2005 12:03 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Das_Orakel:
Aber ich muss sagen, die Artikel sind manchmal sehr lustig (also wegen dem Schrott was die schreiben). :frech: :lachen:

ciao
Das_Orakel



:lachen: Stimmt, schon alleine wegen dem fun-Faktor, hat die Bravo eine Daseinsberechtigung ;) :lachen:

Beiträge: 16 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
love_mischa
Lawn Dog
**
ID # 97



-245-770-573
  Erstellt am 01. November 2005 13:16 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ist das die Wahrheit oder nur BRAVO? :frech:

-----------------------
Mischa Barton forever!!!

Beiträge: 134 | Mitglied seit: Juni 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Das_Orakel
Tart
**
ID # 165


  Erstellt am 01. November 2005 14:02 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von love_mischa:
Ist das die Wahrheit oder nur BRAVO? :frech:



Naja teils teils würde ich sagen.
Aber kann mir schon vorstellen, das die niedliche Mischa sich auch eine wenig sicher fühlen will.
:frechgrins: :daumenhoch:

ciao
Das_Orakel

-----------------------
[align=center][/align]

Beiträge: 245 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
verena1986
Mitglied
*
ID # 158



-177-881-125
  Erstellt am 01. November 2005 16:54 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also, ich glaube, dass das Interview in der BRAVO überwiegend der Wahrheit entspricht. Für mich klingt es wohl glaubwürdig. Auch wenn Mischa meistens sehr selbstbewusst rüberkommt ist sie auch nur ein Mädchen, das Angst hat dass man sie verletzt werden könnte.

Ich wünsche ihr jedenfalls dass sie NICHT verletzt wird und glücklich ist. :lovemischa:

Beiträge: 18 | Mitglied seit: September 2005 | IP-Adresse: gespeichert
RickyRyn
Mischaverehrer
***
ID # 57



-342-179-439
  Erstellt am 01. November 2005 17:02 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
also wenn man jetzt mal total überinterpretiert, vieleicht ist das ganze ne anspielung au ne neue liaison, die sie hat? man weis ja nie....

gruß Ricky

Beiträge: 398 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Maddicted
The One and Only
*****
ID # 12


  Erstellt am 02. November 2005 01:48 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Cisco und MischaBRAVO Star-Interview



Header





In »O.C.« küsst sie eine Frau. Privat stehen die tollsten Typen auf sie. Kaum zu glauben, dass Mischa Barton (19) Männerprobleme haben soll. Ist aber so, sagt sie ...


Du hast dich von deinem Freund Brandon Davis getrennt, ziehst jetzt mit dem Musiker Cisco Adler um die Häuser. Was ist passiert?
Brandon und ich hatten unterschiedliche Auffassungen, wie eine Beziehung laufen muss. Ich will nicht nur das Anhängsel eines Mannes sein. Dafür bin ich zu selbstständig. Ich habe meine eigenen Vorstellungen vom Leben.

Wurdest du oft enttäuscht von Männern?
Ziemlich oft sogar. Heute verliebe ich mich aber nicht mehr Hals über Kopf in einen Jungen. Ich habe Angst, dass man mir das Herz bricht. Ich will einen Mann erst näher kennen lernen, bevor ich mich voll auf ihn einlasse. Manche Männer können sich gut verstellen, wenn sie einer Frau imponieren wollen. Ich checke sie deshalb immer erst aus.

Wie muss ein Mann sein, der dich interessiert?
Er sollte respektvoll sein, selbstbewusst, aber nicht überheblich. Und er muss Humor haben.

In »O.C.« küsst du als Marissa deine Kollegin Olivia Wilde. Wie fühlt es sich an, eine Frau zu küssen?
Ziemlich gut. Olivia küsst besser als mancher Mann. Ich verstehe auch gar nicht, warum einige Leute so ein Theater darum machen! Ich glaube, dass sehr viele Mädchen schon mal eine Freundin auf den Mund geküsst haben.

Marisss und AlexHast du etwa auch privat schon lesbische Erfahrungen gemacht?
Wenn ich eine Frau küsse, bin ich noch lange nicht lesbisch! Viele junge Menschen durchlaufen eine Phase der Selbstorientierung, in der sie einiges ausprobieren. Das ist weder krank noch unnormal. Ich kenne das aus meiner Jugend auch. Alles halb so wild.

Wann warst du das erste Mal richtig verliebt?
Mit 13. Da war dieser süße Junge an meiner Schule - Scott. Ich war richtig verknallt, habe ihm Briefe geschrieben und wollte mit ihm ins Kino. Aber er hat mich eiskalt abblitzen lassen. Ich habe tagelang nur geheult.

Warst du früher nicht beliebt bei Jungs?
Ich hatte das große Problem, dass einige Jungs eifersüchtig waren auf meine Karriere. Ich stand schon mit neun auf der Bühne und habe als 12-Jährige für Calvin Klein gemodelt. Dadurch haben mich die anderen in der Schule wie eine Außenseiterin behandelt. Die Sprüche waren teilweise echt mies und haben mich sehr verletzt. Aber es gab auch ein paar nette Jungs.

Hattest du eine glückliche Kindheit?
Nicht immer. Es gab ziemlich harte Zeiten. Meine Eltern haben beide sehr viel gearbeitet und hatten nur wenig Zeit für mich. Ich war oft einsam und frustriert. Deshalb fing ich mit 15 an zu rauchen und sammelte erste Erfahrungen mit Alkohol. Das war auch die Zeit, in der ich ständig mit Männern abhing - meistens älteren.

Wie ist es jetzt für dich als Fernsehstar, Männer kennen zu lernen - leicht?
Nicht unbedingt. Denn seit dieser ganze Hype um »O.C.« entstanden ist, benehmen viele sich mir gegenüber plötzlich viel ängstlicher und oft auch gekünstelt. Das macht es nicht gerade einfacher, neue Leute kennen zu lernen. Ich bin viel vorsichtiger geworden, mit wem ich mich abgebe, denn leider wird man sehr schnell ausgenutzt, wenn man berühmt ist. Manche starren mich die ganze Zeit nur an, das geht auch auf die Nerven. Aber mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt.

Wie geht es denn mit Marissa und Ryan in »O.C., California« weiter?
Ich will natürlich nicht zu viel verraten, nur so viel: Die beiden werden endlich Sex miteinander haben!


[Text: Andreas Renner]
-----------------------
Quelle
• Bravo 44-2005, S.14, 26.10.2005

-----------------------

Beiträge: 1491 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Felipo
the boy next door
**
ID # 115


  Erstellt am 02. November 2005 02:52 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also das letzte is ja mal voll gelogen, oder meine Sinne spielen mir einen Streich:

Hatten "Ryan" & "Marissa" nicht bereits schon einmal den Akt der Liebe vollzogen? :haeh:

-----------------------
Bei Fragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an unsere Service-Hotline!

"Das komische an dieser Welt ist, dass die Dummen glücklich und die Schlauen voller Zweifel sind..."

Beiträge: 266 | Mitglied seit: Juli 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Maddicted
The One and Only
*****
ID # 12


  Erstellt am 02. November 2005 03:56 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Felipo:
...Hatten "Ryan" & "Marissa" nicht bereits schon einmal den Akt der Liebe vollzogen? :haeh:



Nun ja, Euer Ehren, ...

alle Anzeichen damals im Poolhouse haben dem Anschein nach tatsächlich auf :inlove: hingebungsvollen Sex :inlove: schließen lassen, doch da dem Vollzug des Liebesaktes beizuwohnen uns seinerzeit nicht gestattet war, muss auch weiterhin die Unschuldsvermutung gelten dürfen ... :zwinker:


Verbandlung vertagt
Maddicted

-----------------------

Beiträge: 1491 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
RickyRyn
Mischaverehrer
***
ID # 57



-342-179-439
  Erstellt am 02. November 2005 07:29 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
nun ja also wenn man dehn büchern und der späteren gestig glauben schenken darf...haten sies noch nicht.

grußRicky

Beiträge: 398 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Das_Orakel
Tart
**
ID # 165


  Erstellt am 02. November 2005 09:25 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich dachte ja auch bislangen, das sie schon in der Folge "Höhenangst" miteinander geschlafen hatten. Bis ich dann aber eine Preview für die 3.Staffel gelesen hatte in denn sinngemäß stand: "Alle hatten miteinander Sex, Seth mit Summer, Marissa und Luke, Marissa und Alex, aber bi jetzt noch nicht Marissa und Ryan und das soll sich nun ändern."

Tja also lagen wir bis dahin falsch (oder doch nur geheime Wünsche :frechgrins: ;) )

ciao
Das_Orakel

-----------------------
[align=center][/align]

Beiträge: 245 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
thomas
Mitglied
*
ID # 157


  Erstellt am 02. November 2005 10:08 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Am Ende der Folge "Höhenangst" haben sie sich doch zum ersten Mal geküsst, oder? Also hatten sie wohl kaum dann zum ersten Mal miteinander geschlafen :eek:

Beiträge: 11 | Mitglied seit: September 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Das_Orakel
Tart
**
ID # 165


  Erstellt am 02. November 2005 13:13 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ähh Korrektur.
"Sorry, this was mine mistake."
Meinte natürlich "Traumpaare". Blöder Fehler.
*MIST* :ohman:

ciao
Das_Orakel

-----------------------
[align=center][/align]

Beiträge: 245 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
thomas
Mitglied
*
ID # 157


  Erstellt am 02. November 2005 13:54 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
aha du meintest ihr erstes date, das "best date ever"? :D :loveforever:

Beiträge: 11 | Mitglied seit: September 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Das_Orakel
Tart
**
ID # 165


  Erstellt am 02. November 2005 15:16 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ja. Als Ryan das Licht ausmachte und sich schlafen legen wollte, drehte sich Marissa noch zu ihm hin.
Dialog:
Ryan: "Ich dachte du wolltest schlafen."
Marissa:"Dafür haben wir doch noch die ganze Nacht seit."
Dann halt das noch mit dem besten Date allerzeiten. Und danach blenden sie ja das Bild vom Poolhouse weg und da war das ganze für mich passiert.
Aber anscheinend wollten sie diesen schönen Augenblick nicht kaputt machen, weil sich Marissa ja noch nicht so sicher wahr, was sie will.
Naja, dann warte ich eben auf Episode 3x3 warten.
:zwinker:

ciao
Das_Orakel

-----------------------
[align=center][/align]

Beiträge: 245 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert
RickyRyn
Mischaverehrer
***
ID # 57



-342-179-439
  Erstellt am 02. November 2005 19:01 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
also mir war das eigendlich schon klar, sonst hätten sie die andeuung genauer gemacht, und marissa hätte 100% mit summer drüber geredet.

gruß...(etc. usw.)

Beiträge: 398 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Felipo
the boy next door
**
ID # 115


  Erstellt am 04. November 2005 04:27 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ein weiterer Artikel von T-Online

http://onunterhaltung.t-online.de/c/43/92/95/4392950,si=0.html

-----------------------
Bei Fragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an unsere Service-Hotline!

"Das komische an dieser Welt ist, dass die Dummen glücklich und die Schlauen voller Zweifel sind..."

Beiträge: 266 | Mitglied seit: Juli 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Mischa Barton Germany | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2012 Tritanium Scripts