Mischa Barton Germany - Forum
Mischa Barton Germany - Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Oliver Huhn
RickyRyn
Mischaverehrer
***
ID # 57



-342-179-439
  Erstellt am 28. April 2005 13:51 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ähhm kann einer von euch so gut programieren, das er Morhuhn in ein Oliverhuhn ändern könnte? Klingt vieleicht komisch aber ich hab so nen hass auf den Typ, der schauspieler sollte besser net nach berlin kommen, sonst schwebt er in akuter lebensgefahr :mad:
also mit andern worten :finger: :finger: :finger: an Oliver

Beiträge: 398 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Barti
Tart
**
ID # 27


  Erstellt am 28. April 2005 14:33 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hast du was gegen Oliver, die Person aus OC oder gegen den Schauspieler selbst?

-----------------------


Beiträge: 331 | Mitglied seit: Januar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Al
Lawn Dog
**
ID # 53



-300-817-684
  Erstellt am 28. April 2005 16:53 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also ich hab was gegen die Person aus OC obwohl er es eigentlich sehr clever macht!!! muss man ihm lassen

-----------------------
Das Leben ist ein Spiel, entweder man gewinnt oder man verliert!!!

Beiträge: 71 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
RickyRyn
Mischaverehrer
***
ID # 57



-342-179-439
  Erstellt am 29. April 2005 15:13 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
gegen Oliver aber der Schauspieler steht ja für ihn, aber kann det nun wer?

Beiträge: 398 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Enigma
Webmaster
******
ID # 9



-321-741-665
  Erstellt am 23. Mai 2005 15:01 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat:
aber kann det nun wer?



Oh, ist das Berlinerisch?! :frechgrins: Zumindest verstehe ich das nicht :biggrins: Also die Person Oliver kann ich auch nicht leiden, aber zum Glück wird das Thema zum Beispiel im Buch recht schnell abgehakt. Während es im TV etwas langatmiger ist und man ihm am liebsten irgendwann in den Hintern treten würde :freu:

Beiträge: 1450 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
RickyRyn
Mischaverehrer
***
ID # 57



-342-179-439
  Erstellt am 23. Mai 2005 16:43 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
ja des is mia auch aufgefallen, im buch is des nua n halbes kapitel und im TV sinds ... mindestens 5 folgen, was bei einer folge die woche verdamt viel ist

Beiträge: 398 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
LoveMischa
Fan
**
ID # 237


  Erstellt am 30. Januar 2006 02:46 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also ich kann Oliver eigentlich ziemlich gut leiden, womit ich eigentlich auch so ziemlich alleine dastehe wie es scheint.
ich meine was hat Oliver jetzt eigentlich gemacht, dass ihr ihn nicht leiden könnt, bzw. ihr ihn sogar hasst.
Klar, er hat Marissa damit wehgetan, dass er sich wegen ihr umbringen wollte, aber konnte nunmal nicht ohne sie leben.
Ich weiß auch nicht warum, aber irgendwie ist es öfters so, dass ich, wenn alle einen nicht leiden können, der bin, der den dann mag.

-----------------------
Marissa is the sweetest living thing

Beiträge: 47 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Maddicted
The One and Only
*****
ID # 12


  Erstellt am 30. Januar 2006 03:25 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Nun ja, ...

... vielleicht bereitet es dir Freude, wenn du Leuten wie Oliver dabei zuschaust, wie er dem Freund des Mädchens auf das er es abgesehen hat, hinterhältige Fallen stellt oder ihn derart provoziert, dass dieser ausrastet, während Psycho-O. mit Unschuldsmiene oder blutiger Lippe das arme Opfer mimt ...?
Ooch, armer unschuldiger Oliver, du ... :psycho:

«All is fair in love and war.» ...?
- Schwachsinn.


Ziemlich verständnislos
Maddicted

-----------------------

Beiträge: 1491 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
LoveMischa
Fan
**
ID # 237


  Erstellt am 30. Januar 2006 03:27 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Gott, so denke ich nun auch wieder nicht, ich hasse ihn nun mal nicht okay.
Und ich finde auch nicht das er ein Psychopath ist.

-----------------------
Marissa is the sweetest living thing

Beiträge: 47 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Maddicted
The One and Only
*****
ID # 12


  Erstellt am 30. Januar 2006 04:25 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
P.S. Vielleicht sollte ich u.a. schnell noch hinzufügen: An Geiselnahme grenzende Freiheitsberaubung/Nötigung mit Waffengewalt ...

Oliver ist ein hochgradiger Soziopath, der verschiedene Formen von Persönlichkeitsstörungen in sich vereint und ein erhebliches Gefährdungspotenzial für die Allgemeinheit in sich birgt.


Nimmt schnell seine Pillen
Maddicted

-----------------------

Beiträge: 1491 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
LoveMischa
Fan
**
ID # 237


  Erstellt am 30. Januar 2006 10:58 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Man ist es jetzt so schlimm, dass ich eine andere Meinung über ihn habe als du?
Bin ich jetzt deshalb krank oder wie?He?

-----------------------
Marissa is the sweetest living thing

Beiträge: 47 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Maddicted
The One and Only
*****
ID # 12


  Erstellt am 30. Januar 2006 16:45 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Nein, ich vertrete meine Meinung - genau wie du deine ...


Du kannst «Oliver eigentlich ziemlich gut leiden»... Ich nicht, warum? - kann ich begründen. Von «Oliver hassen» habe ich kein Wort gesagt.

Du beziehst für Oliver Stellung, der «Marissa weh getan» hat und «der sich wegen ihr umbringen wollte, weil er nicht ohne sie leben konnte». - Ich finde, dass er erheblich mehr zu verantworten hat, auch kann ich daran, einem angeblich von mir geliebten Menschen mit Selbstmord zu drohen, nichts Heldenhaftes entdecken ... höchstens Verzweiflung. Diese gibt ihm aber nicht das Recht zu seinen, auf andere abzielenden Aktionen - soll heißen: Ryan ausgrenzen, die anderen manipulierend für sich vereinnahmen.

Nicht zu vergessen: Wir diskutieren bislang über eine fiktive Person.


Allerdings ist dies zugleich ein sehr reales Thema, das keine Leichtfertigkeit duldet - Suizid, also Selbstmord, mit Romantik zu verbrämen und seine Androhung dadurch als geeignetes Mittel zu betrachten, seiner Liebe Ausdruck zu verleihen und im Gegenzug die eines andern dadurch einfordern zu dürfen, ist eine fehlgeleitete und gefährliche Einschätzung der Realität, bzw. deren Verkennung.
Aussagen wie «Klar, er hat Marissa damit wehgetan, dass er sich wegen ihr umbringen wollte» verharmlosen die Tiefe und den Ernst der Situation durch unzulässige Bagatellisierung.

Ich reagiere bei diesem Thema auf Ignoranz oder Laisser-faire mit derselben Vehemenz, wie ich sie bereits z.B. bei Marissas (oder Kirstens) Alkoholsucht an den Tag gelegt habe. Das ist nichts Persönliches, zumindest dir gegenüber.

Aber: Ich habe zu viele Leute gekannt, die sich der Verantwortung ihrer persönlichen Realitätsbewältigung durch Suizid entzogen haben - einer davon ist viele hundert Kilometer zu seiner Angebeteten gefahren und hat ihr seine Selbsttötung dort im Fahrzeug vor deren Haustür sozusagen «gewidmet» ... So etwas ist kein persönliches Opfer, sondern ein schwerwiegender Angriff auf eine andere Person, der ein Leben lang seine Spuren hinterlässt.


Für mich ist alles gesagt
Maddicted

-----------------------

Beiträge: 1491 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
LoveMischa
Fan
**
ID # 237


  Erstellt am 30. Januar 2006 16:59 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
aha, wie gesgat, ich habe halt eine andere Meinug über ihn.
Ich würde mich zwar nicht wegen der Person, in die ich schon lange verliebt bin umbringen, aber irgendwie glaube ich ihn zu verstehen.
Man weiß glaube ich nicht, was in den köüfen von diesen leuten vorgeht, deshalb finde ich es auch dumm, diese person dann als Psychopathen darzustellen.
Es ist klar,dass es falsch ist, was er getan hatte, ihr damit zu drohen, sich selbst zu töten war falsch gewesen, aber man tut verdammt noch mal öfters Dinge und mögen die noch so dumm sein, die man später sehr bereut oder auch gar nicht mehr bereuen kann.
Ich glaube, dass jeder anders damit umgeht, hoffnungslos verliebt zu sein.

-----------------------
Marissa is the sweetest living thing

Beiträge: 47 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
RickyRyn
Mischaverehrer
***
ID # 57



-342-179-439
  Erstellt am 30. Januar 2006 22:44 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
ich denke, woran hier klärungsbedarf besteht, ist der unterschied von "für jemanden sterben" und "für jemanden serben".

bei dem einen, gibt man sein leben, weil der/die andere ansonsten nicht oder nur unzulänglich(gefangeschft etc.) leben könnte, das ist hier nicht der fall.

beim anderen fall hingegen, und der ist hier vorhanden, tötet man sich selber(oder droht es an) ,quasi um zu zeigen, dass man für eine "Heldentat", wie in beispiel 1 bereit währe, tatsächlich, verkörpert man eher das problem, das einen bei 1. dazu zwingt, da man es unmöglichmacht, das beide normal weiterleben.

damit wir oliver nicht zum "mähtyrer", dondern zum "selbstmordatentärter", zwar nicht im meteriellen sinne(er will marissa nicht mit in den tod nehmen), aber im"seehlischen"

Beiträge: 398 | Mitglied seit: April 2005 | IP-Adresse: gespeichert
LoveMischa
Fan
**
ID # 237


  Erstellt am 30. Januar 2006 23:26 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
aber sicher, er wollte damit, dass er drohte zeigen, was für ein held ist, ist klar
Das ist mal wieder so klar, dass ich mal wieder mit meiner Meinung alleine dastehe, man ist das toll.
Und ihr erzählt mir dann glöeich ganze Aufsätze zum thema sich selbst umbringen usw.
oh mann...

-----------------------
Marissa is the sweetest living thing

Beiträge: 47 | Mitglied seit: Januar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Maddicted
The One and Only
*****
ID # 12


  Erstellt am 31. Januar 2006 00:24 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Jetzt wird es hier aber «very Oliver» ...

1. Ich bin so allein.
2. Scheiße, da antwortet einer.
3. Nee, das will ich aber nicht hören.
4. Da müsste ich ja am Ende etwas an mir ändern.
5. Ich dreh mich jetzt mal im Kreis.
6. Guck, schon hat der keinen Bock mehr.
7. Sag ich doch, keiner mag mich.

Die Moral: Schuld sind immer die anderen.

Grandiose Vorstellung. Applaus.

Beiträge: 1491 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Gelöscht
Gelöscht

ID # 186


  Erstellt am 31. Januar 2006 21:15 (#17)  |  Zitat Zitat
>> Und die Moral von der Geschicht', alle sind Schuld nur ich selber nicht. <<...

Ich stimme mit Maddicted vollkommen überein!

Und um auf's Thema zurückzukommen (was vielleicht etwas unpassend ist, angesichts dieses wirklich heiklen Themas :rolleyes: ):

Also Ricky, ich kann's nicht und kenne auch keinen, von dem ich mir vorstellen könnte, etwas derartiges zustande zu bringen. Aber ich befürchte das hat dir jetzt nicht viel geholfen.

Tom

IP-Adresse: gespeichert



| Mischa Barton Germany | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2012 Tritanium Scripts