Mischa Barton Germany - Forum
Mischa Barton Germany - Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: S03E01 Plan B
_Honigbienchen_
Fleissiges Bienchen
***
ID # 301


  Erstellt am 28. Mai 2006 12:50 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hi,
Ich weiß nicht wer von euch die Folge gestern gesehn hat weil die ja nur in Österreich zu sehen war aber ich kann nur sagen ich war geschockt.
Verborgener Text:
Warum lässt sich Trey von Julie Cooper bestechen. Wie kann er nur seinen eigenen Bruder ins Messer laufen lassen.
Gottseidank geht dann alles gut aus. Es ist auch irgentwie komisch die Coopers wieder vereint zu sehen. Aber in großen und ganzen hat es mir gut gefallen, hätte zwar zwischendurch etwas spannender sein können aber war trotzdem cool!!!

Und wie hats euch gefallen???

Mit freundlichsten Grüßen Honigbienchen

-----------------------


~ Fashion Victim ~


Beiträge: 734 | Mitglied seit: Mai 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Grullus
Moderator
*****
ID # 84



-202-329-914
  Erstellt am 28. Mai 2006 13:44 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Die meisten hier werden wohl noch warten müssen bis zum 03.06. Leider :( Aber dann bekommst du bestimmt Antworten.

-----------------------
Gestern war heute noch morgen

Beiträge: 461 | Mitglied seit: Mai 2005 | IP-Adresse: gespeichert
mischa_barton_fan
Mitglied
*
ID # 264


  Erstellt am 28. Mai 2006 17:45 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail

Ich hab die Folge gestern (endlich ;)) auch schon gesehen...... Ich möcht ja nicht zu viel verraten, aber ich finde sie war sehr spannend und -naja tragisch......

Ich hab mich total gefreut nach so langem Warten endlich wieder neue Folgen von O.C.California zu sehen... :veryhappy:
Das Mischa jetzt aussteigt find ich echt schade

:heul: . Aber wenigstens bekommen wir dann tolle Filme von ihr zu sehen ;) .

Beiträge: 16 | Mitglied seit: Februar 2006 | IP-Adresse: gespeichert
_Honigbienchen_
Fleissiges Bienchen
***
ID # 301


  Erstellt am 28. Mai 2006 20:04 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ja ich hoffe auch dass wir jetzt tolle Filme von ihr sehen werden.
Warum sollte sie sonst aussteigen???
Serienstars bekommen nie eine Hauptrolle in einen Hollywoodfilm und da musste sie sich eben entscheiden. :heul:
Aber eine Staffel OC liegt ja noch vor uns :zwinker: :totalhappy:

-----------------------


~ Fashion Victim ~


Beiträge: 734 | Mitglied seit: Mai 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Maddicted
The One and Only
*****
ID # 12


  Erstellt am 28. Mai 2006 20:33 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Bitte, bitte, ... :rolleyes:

ich bin zwar auch selber nicht immer ganz „linientreu” :zwinker:, aber lasst uns nicht schon abschweifen, bevor das Thema hier überhaupt Schwung aufgenommen hat.


Danke
Maddicted

-----------------------

Beiträge: 1491 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
_Honigbienchen_
Fleissiges Bienchen
***
ID # 301


  Erstellt am 03. Juni 2006 20:08 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Sooo...
Spätenstens heute muss aber jeder die Folge gesehen haben.
Also schreibt bitte was euch an der Folge gefallen oder geschockt hat.
Schreibt einfach eure Meinung. :zwinker:

-----------------------


~ Fashion Victim ~


Beiträge: 734 | Mitglied seit: Mai 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Enigma
Webmaster
******
ID # 9



-321-741-665
  Erstellt am 04. Juni 2006 17:33 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Also mir hat die Folge richtig gut gefallen. Da merke man erst wieder, was einem die ganze Zeit gefehlt hat :D
Das Trey überlebt hat, hätte ich nicht gedacht, denn das sah in der vorangegangenen Episode echt nach tödlichem Durchschuss aus :rolleyes:
Schön fand ich auch, dass die begonnenen Handlungstränge im Großen und Ganzen beendet wurden und nicht mit in die nächsten Folgen geschleppt wurden (abgesehen von Kirsten Kur und dem Testament von Caleb). Da hatte uns Josh in der Vergangenheit schon länger auf die Folter gespannt.
Seth war gut wie immer und hat seine Sprüche losgelassen (...in Gegenwart von Komapatienten werden ich immer so gesprächig... :biggrins: :lachen: ) und schön fand ich auch das Jimmy wieder dabei ist. Ich finde die Rolle sympatisch und nach den Ereignissen der ersten Staffel hätte ich nicht mit einer so präsenten Wiederkehr gerechnet.
Hasscharakter ist mal wieder Julie. Sie hatte ja am Ende der zweiten Staffel auch ihre netten und vor allem starken Momente, aber das was gestern abging war einfach wieder zum Kotzen. Die alte Leier "ich will das wir wieder eine glückliche Familie werden" hängt mit mittlerweile auch zum Hals raus :sauer: Hier könnte sich der Charakter ruhig etwas weiterentwickeln und es scheint so, als ob sie überhaupt nichts aus der Vergangenheit gelernt hätte :rolleyes:
Aber ansonsten war alles okay :zwinker:

Beiträge: 1450 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Sweet
Fan
**
ID # 189


  Erstellt am 04. Juni 2006 22:02 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Also ich fand es gut, dass die Folge erstmal einfach für unsere vier nicht so krass überspannt war.
Sie waren einfach wieder vereint und dass ist es was ich in der zweiten staffel immer mehr vermisst hab
Verborgener Text:
und wahrscheinlich auch noch in der dritten vermissen werd wenn man sich schon die episodenguides durliest...

Beiträge: 41 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
girlnextdoor
Lawn Dog
**
ID # 311



-279-181-445
  Erstellt am 05. Juni 2006 11:50 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
also ich fand die folge etwas zu kurz und langweilig.
kaum sind 5 minuten der serie vergangen und schon kommt diese idiotische werbung. echt ätzend. dass die anwälte marissa nicht geglaubt haben, dass sie aus notwehr gehandelt hat, ansonsten wäre ryan gestorben, war echt doof. ich hab gewusst dass trey aufwacht und die stadt verlässt, und irgendwie schade, dass er seinem bruder nicht aufwiedersehen sagen konnte, aber mein gott, sie hätten sich fast umgebracht.was total daneben war die nr von julie, die erpressung mit dem kopfkissen "sag: ryan hat auf mich geschossen". natürlich bangte er um sein leben, die hexe ist ja echt lebensgefährlich... aber gibts am krankenbett keinen knopf wo eine krankenschwester kommt wenn man sie betätigt? und gut fand ich dass die newport clique mal was lustiges unternommen hat seit dem vorfall mit trey dass sie am strand einfach abgeschaltet haben. was ich lusig fand war, als julie mit dem kalt-warm-heiß spiel aus dem anwalt rauskriege n wollte, wie viele millionen ihr ex für sie hinterlassen hat,
Verborgener Text:
dabei war er schon lange pleite...hehe... und diese blondine ist irgendwie link. wie sie dauernd kirsten beobachtet hat... die hat sicher irgendwas vor.
naja mal sehen wie es weitergeht. aber im großen und ganzen hab ich eh diese dinge kommen sehen und erwartet. :zwinker2:

----------
Spoiler by Maddicted
----------


-----------------------
A pretty face can take you places you don´t wanna go...

Beiträge: 88 | Mitglied seit: Mai 2006 | IP-Adresse: gespeichert
_Honigbienchen_
Fleissiges Bienchen
***
ID # 301


  Erstellt am 05. Juni 2006 21:39 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Danke für den Roman,

also ich finde OC eigentlich nie langweilig.
Tja ich weiß im deutschen Programm ist immer Werbung.
Da haben wir in Österreich einen großen Vorteil denn bei uns (ORF) gibts keine Werbung.

-----------------------


~ Fashion Victim ~


Beiträge: 734 | Mitglied seit: Mai 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Maddicted
The One and Only
*****
ID # 12


  Erstellt am 05. Juni 2006 22:33 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Enigma:
Hasscharakter ist mal wieder Julie.


Also, meiner Meinung nach ist Julie sehr ... überlebenstauglich. :evilgrins:

Sie kümmert sich schließlich mit allem Nachdruck um das Wohl der Familie, in deren Mittelpunkt natürlich sie steht. Für einen sozialen Aufsteiger, der um seinen Status quo besorgt ist, absolut selbstverständlich. Und dass Newport Beach ein „Klatsch & Tratsch-Paradies” ist, kennen wir ja auch schon hinlänglich. Ich denke tatsächlich, dass Marissa die Folgen ihrer Tat nicht ungerührt gelassen werden.
Julies Rolle hat in der letzten Staffel ja eine deutliche Aufwertung erfahren - auch haben Mutter und Tochter feststellen können, dass sie sich so unähnlich überhaupt nicht sind - und ich hoffe, Mama Cooper wird in Zukunft noch so manche Teufelei aushecken ... :D


Zitat von girlnextdoor:
also ich fand die folge etwas zu kurz


Die Folge war keine Sekunde kürzer als die vorherigen. :rolleyes:

Und bitte, setze Spoiler, wenn du uns mit deinem Vorwissen, das du offenkundig über die 3. Staffel hast, „beglücken” möchtest - andere Forumbesucher und auch ich haben kein Interesse daran, sich hier unangekündigt und ungebeten die Spannung verderben zu lassen! :sauer:

Das gilt auch selbstverständlich auch für alle anderen Schlaumeier ...


Maddicted

-----------------------

Beiträge: 1491 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Stan
Lawn Dog
**
ID # 296



-200-055-034
  Erstellt am 06. Juni 2006 10:27 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Mir gefiel die Folge mal wieder hervorragend und bin immer wieder begeistert von Mischas schauspielerischen Künsten, ein Beispiel, Seth, Summer und Marissa verkleidet als Krankenhausgehilfen. Als nächste Szene der Auftritt von Marissa in dem Zimmer von Tray. Bei der Ausdrucksweise von Mischa kamen mir fast selbst die Tränen :heul: ...

Verborgener Text:
Und mir wurde mal wieder klar, OC ohne Mischa wird nie mehr so gefühlsergreifend werden wie die Folgen mit ihr... :(



Insgesamt wiedermal eine sehr gelunge Folge vom Herrn Schwartz , ich kann die Nächste kaum erwarten !

-----------------------



Beiträge: 92 | Mitglied seit: Mai 2006 | IP-Adresse: gespeichert
_Honigbienchen_
Fleissiges Bienchen
***
ID # 301


  Erstellt am 06. Juni 2006 15:48 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Stan:
Mischas schauspielerischen Künsten, ein Beispiel, Seth, Summer und Marissa verkleidet als Krankenhausgehilfen.



Ja ich hatte auch schon wieder ganz vergessen, dass Summer in den Ferien im Krankenhaus arbeitet
:D

-----------------------


~ Fashion Victim ~


Beiträge: 734 | Mitglied seit: Mai 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Das_Orakel
Tart
**
ID # 165


  Erstellt am 07. Juni 2006 14:55 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von _Honigbienchen_:
Ja ich hatte auch schon wieder ganz vergessen, dass Summer in den Ferien im Krankenhaus arbeitet



Ja aber anscheinden nicht mehr so regelmäßig, was sich ja an der Reaktion der Krankenschwester erkennen lässt.
"Summer, du hier?"

Alles in Allem fand ich die Folge sehr genial. Davon mal abgesehen, das ich meine Neugier nicht zügeln konnte und vorab schon mal die englischsprachige Episode sehen musste. :frech:

Linke Julie, unsichere Kirsten, frecher Seth, ideenreiche Summer, verzweifelter Sandy, flüchtiger Ryan und treue Marissa. :biggrins:
Alle sind dabei und versprechen viel Spannung in den kommenden Folgen, hoffe ich.

Neugierig wie Schmidt's Katze
Das_Orakel

-----------------------
[align=center][/align]

Beiträge: 245 | Mitglied seit: Oktober 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Mischa Barton Germany | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2012 Tritanium Scripts