Mischa Barton Germany - Forum
Mischa Barton Germany - Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: ist mischa in der 2. staffel eine lesbe`?????
esmalein
Mitglied
*
ID # 36


  Erstellt am 24. Februar 2005 23:35 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
hallo leute.. ich war grad auf der fox seite da war ein kurzer film von the oc was heute bei fox läuft da sieht man das mischa so ne tussy küsst und dann zu ihrer mutter sagt das des mädel ihre freundin is ... ??????????? weiss jemand was davon???? was is mit ryan???? wird wohl schluss sein oda was? hoffentlich nicht :ka:

Beiträge: 10 | Mitglied seit: Februar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Maddicted
The One and Only
*****
ID # 12


  Erstellt am 25. Februar 2005 09:33 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
SPOILER ...

... sind eine sinnvolle Einrichtung, Mitglieder dieses und anderer Boards von unerwünschtem Wissen fern zu halten, ...
...vor allem bereits bei der Themenstellung. :(


1. Mischa ist keine Lesbe.
2. Marissa ist vielleicht eine Lesbe, auf jeden Fall räumt sie ihrer Neugier einen gewissen Spielraum ein.
3. Die 'Tussi' heißt Alex und ist mit Marissa befreundet.
4. Ryan hat derweil keine Langeweile.
5. Als Drehbuchschreiber hält man 'die Welt' in Gang.
6a. Mein Wissen ist umfangreicher als der Wunsch, andere hier daran teilhaben zu lassen.
6b. Würde ich mehr verraten, müsste ich euch töten ... ;)

SPOILER - Ende


Homöopathisch
Maddicted

-----------------------

Beiträge: 1491 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Enigma
Webmaster
******
ID # 9



-321-741-665
  Erstellt am 25. Februar 2005 09:56 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
:LOL: Punkt Nummer 6 finde ich besonders gelungen :D
Wobei zu sagen ist, dass das Thema allgemein für Wirbel auf diversen Celeb Boards, bei IMDB usw. gesorgt.

Den Fans muss man nur klar machen, dass Mischa eine spielt, aber keine ist ;) Darüber hinaus finde ich, ist nichts schlimmes dabei. Wie man sieht, hat die Situation für Aufsehen gesorgt (also haben die Drehbuchschreiber ihr Ziel erreicht :rolleyes: ) und ich denke auch nicht, dass das ihrem Image etc. schadet. Das sich zwei Mädels (im Fernsehen oder sonst wo) küssen, ist nun wirklich nichts mehr außergewöhnliches :)

Zu erwähnen ist außerdem, dass das für Mischa absolut nichts Neues ist. Bei Once & Again kam es ebenfalls zwischen ihr und Evan Rachel Wood (für sie war es der erste Filmkuss :)) zum Kuss ;)

Eni

Beiträge: 1450 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Chris
Fan
**
ID # 37



-279-473-717
  Erstellt am 25. Februar 2005 12:03 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich denk mal das sie auch im weiteren verlauf der serie keine lesbe sein wird.
Denn wie bei jeder anderen soap wird diese "weltbeste!!!" soap am ende auch ein happy end haben.also kommen ryan und malissa zam :psycho:

Beiträge: 22 | Mitglied seit: Februar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
esmalein
Mitglied
*
ID # 36


  Erstellt am 25. Februar 2005 22:22 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
1. hab ich gemeint das die in der serie eine is und net in der realität
2. hab ich nichts gegen lesben aber würd mir wünschen das es zwischen ryan und marissa klappt und das hat mich nur geschockt .. aber danke für die antworten :D

Beiträge: 10 | Mitglied seit: Februar 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Watch_OC
Lawn Dog
**
ID # 44


  Erstellt am 17. März 2005 14:41 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Mischa ist in der zweiten Staffel auf keinen Fall eine Lesbe, das kann ich zu 100% versichern. Ich weiß nämlich wie die Serie ausgeht, aber ich möchte nicht zuviel verraten. Freut euch lieber drauf und bleibt Marissa, Ryan, Sath und Summer treu :D

-----------------------
Bleibt OC und Mischa treu.
Nicht alles was sich einfach anhört ist auch einfach!!!!

Beiträge: 55 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
jr23tw
Neuling
*
ID # 50


  Erstellt am 20. März 2005 00:01 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich kann sogar irgendwie verstehen warum sie sich dem anderen Geschlecht zuwendet. Von der Experimentierfreude mal ganz abgesehen. Wenn man so viel vom männlichen Geschlecht entttäuscht wurde warum soll man dann nicht eventuell beim eigenen Geschlecht einen Partner suchen.

Allerdings ist Alex schon ein wenig unheimlig. Wird nicht lange halten. *wink*

Beiträge: 4 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Mischa Barton Germany | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2012 Tritanium Scripts