Mischa Barton Germany - Forum
Mischa Barton Germany - Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: SPOILER - J. Schwartz über die 3. Staffel
Maddicted
The One and Only
*****
ID # 12


  Erstellt am 11. September 2005 16:53 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Talking to... Josh Schwartz

von Marc Schwarz - (übersetzt von Maddicted)



Es gibt eine neue Sendezeit, neue Charaktere und neue Bands, wenn das Treiben in »O.C., California« mit der 3. Staffel donnerstags ab 20 Uhr auf Fox wieder in Gang kommt.

Charlotte Morgan (Jeri Ryan) stößt zum Ensemble hinzu als wiedergenesene Alkoholikerin, die sich mit Kirsten Cohen (Kelly Rowan) in der Reha-Klinik angefreundet hat; Dekan Hess (Eric Mabius) kommt als neuer »Sheriff« an die Harbor School - und eine seiner ersten Amtshandlungen wird sein, Marissa (Mischa Barton) von der Privatschule zu verweisen. Taylor Townsend (Autumn Reeser) wird die von ihr hinterlassene Lücke beim Wohltätigkeitsvorsitz ausfüllen (...).

Was die Musik anbelangt, so wird die erste Band, die versucht in die Fußstapfen von Death Cab for Cutie und The Killers zu treten, die britische Gruppe The Subways sein.

Der Schöpfer der Serie, Josh Schwartz, hat mit uns in der vergangenen Woche in einer Telefonkonferenz (eig. Anm.: mit 40 TV-Kritikern) über anstehende Veränderungen geredet.




Werden Ryans Baby und Theresa in dieser Staffel wieder auftauchen?

Es ist das Higschool-Abschlussjahr und daher ist alles möglich. Ryans Baby und Theresa, ich weiß, man hofft natürlich, dass ich bei dieser Telefonkonferenz Dinge ausplaudere, und es ist immer ein Drahtseilakt nicht doch mit irgendwas herauszuplatzen, doch dieser Handlungsstrang wird in naher Zukunft seinen Abschluss finden. ... Übrigens, die Mutmaßung es Ryans Baby zu nennen, stammt von Ihnen. Ich möchte das nur klar stellen.


Inwieweit nimmt die echte Beziehung zwischen Adam Brody und Rachel Bilson Einfluss auf die Serie?

Die beiden sind die ganze Zeit über einfach so verdammt süß miteinander. Wir bemühen uns jeden abzusetzen, zwischen dem richtigem Leben und welchen Charakter er darstellt. Melinda Clarke könnte kaum eine nettere, angenehmere Person sein, die geradezu kein Make-Up trägt verglichen mit Julie Cooper. Kelly Rowan habe ich im richtigen Leben niemals einen Cocktail trinken sehen, auch konnte ich nie beobachten, dass Ben jemanden weggestoßen hätte, und so verwenden wir die gleiche Logik, um gegen Adam und Rachel anzuschreiben. Ich denke, sie fühlten sich ein wenig unwohl letztes Jahr, als sie sich voneiander trennen und andere Leute küssen mussten, doch in diesem Jahr sind sie wirklich als Paar zusammen und wurden eine Fahrgemeinschaft. Nun sparen sie Benzinmeilen - ein Umwelt verträglicher Plan.


Erzählen Sie uns etwas über die Verpflichtung von Jeri Ryan: Was war zuerst da, die Rolle oder die Möglichkeit, Jeri Ryan in der Show unterzubringen?

Die Rolle kam zuerst. Und zwar als etwas, woran der Sender wirklich interessiert war, es uns ausprobieren zu lassen - eine Art Beziehung, die Kirsten eingehen würde, während sie sich in der Reha-Klinik aufhält - und wir standen dem offen gegenüber. Tatsächlich stießen wir dabei auf einen ziemlich interessanten Aufenthaltsort, weil Kirsten sich die Frage stellen wird, ob sie wirklich schon bereit ist, nach Hause zu kommen. Wenn wir einen Charakter wollten, der mögliches Opfer seiner Unsicherheit werden könnte, dann erschien die Therapie die perfekte Gelegenheit zu sein, dies geschehen zu lassen. Jeri kann wirklich von Herzen nett und charmant sein und im nächsten Augenblick plötzlich umschnappen. Und sie brachte viel davon in ihre Rolle ein, wobei sie vermag, beides gleichermaßen durchscheinen zu lassen.


Werden sich Kirsten und Jeri Ryans Charakter jemals küssen?

Das ist eine interessante Überlegung. Wir haben letztes Jahr eine Menge in dieser Richtung unternommen, doch ich denke, wohin diese Geschichte sich bewegt, ist wahrscheinlich nicht, was die Zuschauer erwarten.


Denken Sie, dass in der letzten Staffel Marissas Kuss zuviel Aufmerksamkeit beigemessen worden ist?

Nun, das war ein zweischneidiges Schwert für uns, weil wir einerseits gebeten wurden, es bei dem Kuss zu belassen, während die Sache gleichzeitig kräftig aufgebauscht wurde. Es erweckt natürlich den Anschein, dies wäre irgendwie von Nutzen, aber für uns ging es nicht nur um einen Kuss zwischen den beiden. Ich glaube, jeder hat gedacht, sie würden sich nur einmal küssen und das wäre es dann gewesen. Uns lag jedoch wirklich daran, eine echte Beziehung entstehen zu lassen, und aufzuzeigen wie, nachdem diese zu Ende geht, Marissa ein Stück erwachsener geworden ist und sie dies weiter bringt.


Sie ließen durchscheinen, den lesbischen Kuss herunter spielen zu sollen. Dafür, dass eine Show wie »O.C., California« so weit geht, ist tatsächlich erstaunlich wenig Sex mit im Spiel. Entspricht dies Ihrem persönlichen Bemühen oder hat sich der Sender dafür eingesetzt?

Es ist eine Kombination aus der Situation in der sich unsere Charaktere, denke ich, wie auch der Lage, in der sich unser Land während des vergangenen Jahres befunden haben. Dieses Jahr werden die Dinge ein wenig heißer werden. Ryan und Marissa werden endlich Klarheit in ihre Beziehung bringen. Ich hoffe, die Einstellungen im Land entspannen sich ein wenig und wir können skandalös werden.



(Quelle: Northjersey.com, Mo. 5. September 2005)

-----------------------

Beiträge: 1491 | Mitglied seit: Dezember 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Enigma
Webmaster
******
ID # 9



-321-741-665
  Erstellt am 11. September 2005 19:41 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Tolle Übersetzung, Maddicted :) Wäre auch ein Thema für den Newsteil ;)
Da sind wir ja alle mal gespannt wie es weitergeht. Ich denke, die Pärchen wieder zusammenzuführen - worauf ja jeder auch hofft - ist bestimmt nicht verkehrt. Eine Durststrecke von einer Staffel reicht wirklich aus ;) Außerdem bin ich mal gespannt wie 'SevenOfNine' ankommt und sich in der Serie schlägt :zwinker2:

Beiträge: 1450 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Felipo
the boy next door
**
ID # 115


  Erstellt am 12. September 2005 03:44 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Auch von mir fettes Merci & dickes Respekt ^^ :D

Sorry, wenn ich jetzt etwas in off-topic rutsche,
aber für die info nen extra thread aufmachen ist wohl nicht nötig & irgendwie passts ja schon hier rein:
Neue Season/Staffel - neues Web-Design bei FOX, mit den aktuellsten Episoden-Guide, Bilder und Voting sollen auch bald folgen: http://www.fox.com/oc/

Gruß Felipo

-----------------------
Bei Fragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an unsere Service-Hotline!

"Das komische an dieser Welt ist, dass die Dummen glücklich und die Schlauen voller Zweifel sind..."

Beiträge: 266 | Mitglied seit: Juli 2005 | IP-Adresse: gespeichert



| Mischa Barton Germany | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2012 Tritanium Scripts